NOA

Beef-Burger Deluxe

mit NOA Bohne-Paprika und Geschmorten Zwiebeln

Beef-Burger Deluxe

Zutaten

Für 4 Personen

  • 150 g Rote Zwiebeln
  • Insgesamt 70 ml Olivenöl
  • 20 g Honig
  • 20 ml Zitronensaft
  • Salz
  • Schwarzer Pfeffer
  • 40 g Baby leafs, z.B.: roter Mangold
  • 200 g NOA Bohne-Paprika
  • 700 g Beef hack, mit 20 % „gutem“ Fettanteil
  • 4 Scheiben Freiburger
  • Vacherin oder anderer gut schmelzender Käse nach eigener Wahl
  • 400 g Birne
  • 4 Große Scheiben Ochsenbrot oder anderes Graubrot nach eigener Wahl
  • 1 TL Getrockneter Thymian

Zubereitung

  • Die Zwiebeln abziehen, in Ringe schneiden und in einer Pfanne in 20 ml Olivenöl anschwitzen. Den Honig sowie Zitronensaft dazugeben und alles 10 Minuten dünsten, bis die Zwiebeln weich sind und der Sud weitgehend verkocht ist, dann mit Salz sowie Pfeffer abschmecken.
  • Den Salat putzen, waschen und trocken schleudern.
  • Das Beefhack zu vier flachen Patties formen und in einer Pfanne in 20 ml Olivenöl bei hoher Hitze auf beiden Seiten scharf anbraten, dann salzen und pfeffern. Dabei nach dem Umdrehen mit jeweils einer Scheibe Käse belegen. Anschließend die Hitze reduzieren und die Patties rosa gar ziehen lassen.
  • Die Birnen in 5 mm dicke Scheiben schneiden und von den Kernen befreien, dann mit insgesamt 10 ml Olivenöl bestreichen und in einer Grillpfanne (oder einem Kontaktgrill) von beiden Seiten jeweils 1-2 Minuten garen.
  • Die Brotscheiben quer halbieren und ebenfalls für jeweils 20 Sekunden pro Seite in die Grillpfanne legen (oder insgesamt 40 Sekunden in den Kontaktgrill ) , dann mit dem restlichen Olivenöl beträufeln und mit Thymian sowie Salz bestreuen.
  • Vier Brotscheiben mit NOA Bohne-Paprika, dem Beefpatty, Birnenscheiben sowie Salat belegen. Die Burger mit den restlichen Brotscheiben abdecken und sofort servieren.
Aufstrich Bohne-Paprika

Zubereitet mit

NOA Aufstrich Bohne-Paprika

Noch mehr
Lieblingsrezepte!

Nach oben