NOA

Chili sin Carne

Zubereitet mit NOA Bohne-Paprika

Chili sin Carne

Zutaten

Für 2 Personen

  • 1 mittelgroße Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 große Möhren
  • 2 Stangen Staudensellerie
  • 1Tl Olivenöl, olio di oliva
  • 3El Butter
  • 1 Dose geschälte Tomaten (400g)
  • 1/2-1 TL Cayennepfeffer oder 1 frische Chili, gehackt
  • 150ml Gemüsefond
  • 150g NOA Bohne-Paprika
  • 100g Kidney Bohnen
  • 100g Mais
  • 200g Tofu
  • 1El Olivenöl, olio di oliva
  • Meersalz, grober Pfeffer, Prise Zimt und brauner Zucker
  • ½ Bund Koriander

Zubereitung

  • Zwiebel, Knoblauch und Möhren schälen. Das ganze Gemüse in kleine Würfel schneiden.Einen Topf zum Braten aufheizen, Öl zugeben und die Gemüse darin mit der Butter etwa 15 Minuten bei mittlerer Hitze weich garen.
  • Die geschälten Tomaten auf ein Sieb geben und den Saft auffangen. Tomaten leicht zerkleinern und mit Saft, Cayennepfeffer, Gemüsefond und NOA Bohne-Paprika zum Gemüse geben. Alles gut vermischen und etwa 10 Minuten bei mittlerer Hitze köcheln lassen.
  • Bohnen auf ein Sieb gießen und mit kaltem Wasser abspülen.Gemeinsem mit dem Mais zu Gemüse geben und weitere 5 Minuten köcheln lassen.
  • Tofu in Streifen schneiden. Eine beschichtete Pfanne zum Braten aufheizen, Öl zugeben und den Tofu unter Wenden darin scharf anbraten.
  • Tofustreifen in den Bohnen-Gemüse Eintopf geben und etwa 10 Minuten weiter köcheln lassen.
  • Mit Salz, Pfeffer, Zimt und Zucker abschmecken und mit frisch gehacktem Koriander bestreuen.
  • 29g Eiweiss, 46g Fett, 44g Kohlenhydrate = 748 kcal (3127 kJ)Pro Portion
Aufstrich Bohne-Paprika

Zubereitet mit

NOA Aufstrich Bohne-Paprika

Noch mehr
Lieblingsrezepte!

Nach oben