NOA

Flammkuchen mit Hummus Kräuter und Kürbis

mit NOA Hummus Kräuter

Flammkuchen mit Hummus Kräuter und Kürbis

Zutaten

Für den Teig:

  • 120 Gramm Dinkelmehl
  • 1 TL Salz
  • 80 ml Wasser

Für den Belag:

  • 1/2 NOA Hummus Kräuter
  • 1/2 Kürbis
  • 1 TL Salz
  • 1 TL Pfeffer
  • 1 TL Zimt
  • frische Kräuter

Zubereitung

  • Mehl, Salz und Wasser miteinander vermischen und solange verkneten bis ein glatter und fester Teig entsteht.
  • Auf einer bemehlten Arbeitsfläche die Fladen etwa gleich groß dünn ausrollen und in einer vorgeheizten Pfanne knusprig anbraten.Nach 2-3 Minuten wenden.
  • Währenddessen den Backofen auf 180° vorheizen und ein Backblech mit Backpapier auslegen.
  • Den Kürbis in Streifen schneiden und zur Seite legen.
  • Zu Beginn die Fladenbrote mit NOA Hummus Kräuter bestreichen, Kürbis Stücke, Salz, Pfeffer und Gewürze oben drauf geben und für 20 Minuten in den Backofen geben.
  • Vor dem Servieren mit frischen Kräutern, Samen, Nüssen und eventuell Kürbismus anrichten.
Aufstrich Hummus Kräuter

Zubereitet mit

NOA Aufstrich Hummus Kräuter

Noch mehr
Lieblingsrezepte!

Nach oben