NOA

Veggie Flammkuchen

mit NOA Weisse Bohne-Tomate

Veggie Flammkuchen

Zutaten

Für 4 Personen

    Für den Teig:

    • 200g Weizenmehl
    • 1/2 TL Backpulver
    • 1/2 TL Salz
    • 1 1/2 EL Olivenöl
    • 100 ml Wasser
      • Für den Belag:

        • 200 g Schmand
        • 175 g NOA Weisse Bohne-Tomate
        • 1 kleine Stange Lauch
        • 100g braune Champignons
        • 150 g Gorgonzola
        • 125 g Mozzarella
        • Salz, Pfeffer aus der Mühle

        Zubereitung

          Für den Teig:

          • Alle Zutaten miteinander verkneten und 15 Minuten zugedeckt ruhen lassen. Backofen auf 220°C ( 200°C Umluft) vorheizen.
          • Den Teig in vier Portionen aufteilen und auf bemehlter Arbeitsfläche länglich-oval dünn ausrollen ( etwa 12cm x 30cm).
          • Jeweils zwei Teigfladen nebeneinander auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech setzen.
            • Für den Belag:

              • Teigfladen mit Schmand bestreichen. NOA Weisse Bohne-Tomate klecksartig darauf verteilen und leicht verstreichen.
              • Lauch längs einschneiden, unter fließend Kaltwasser abspülen, gut abtropfen lassen, in feine Ringe schneiden und auf den Teigfladen verteilen.
              • Champignons putzen, blättrig dünn schneiden und über dem Lauch verteilen.
              • Mit Salz und Pfeffer alles würzen. Gorgonzola und Mozzarella zerpflücken und alles damit belegen.
              • Im vorgeheizten Backofen etwa 15 Minuten backen. Bei Ober-und Unterhitze jedes Backblech einzeln backen, mit Umluft können beide Bleche gleichzeitig, mit genügend Abstand zueinander, gebacken werden.
Aufstrich Weisse Bohne-Tomate

Zubereitet mit

NOA Aufstrich Weisse Bohne-Tomate

Noch mehr
Lieblingsrezepte!

Nach oben