NOA

Apfel-Süßkartoffel-Hummus Ringe

mit NOA Hummus - 30% weniger Fett

Apfel-Süßkartoffel-Hummus Ringe

Zutaten

25-30 Minuten, 3-4 Portionen

    Für den Teig:

  • 200 Gramm Dinkelmehl
  • 1 TL Salz
  • 1 TL Zucker
  • 2 EL Hefe
  • 120 ml Wasser

    Für die Füllung:

  • 1 TL Olivenöl
  • 1-2 Äpfel
  • 1 Zwiebel
  • 2 Süßkartoffel
  • 1 TL getrockneter Basilikum
  • 1 TL Salz
  • 1 TL Pfeffer
  • 200 Gramm NOA Hummus Aufstrich

Zubereitung

  • Hefe mit Zucker und lauwarmen Wasser vermischen und an einem warmen Ort quellen lassen. Sobald sich nach 5-8 Minuten Blasen gebildet haben, in einer Schüssel mit Dinkelmehl, Salz und restlichem Wasser zu einem festen Teig verkneten.
  • Nochmals 20-30 Minuten an einen warmen Ort gehen lassen.
  • Währenddessen Äpfel, Zwiebel und Süßkartoffeln in etwa gleich große Würfel schneiden und mit Olivenöl in einer Pfanne anbraten. Mit Basilikum, Salz und Pfeffer abschmecken und abkühlen lassen.
  • Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen, eine Hälfte mit NOA bestreichen und anschließend die Apfel-Süßkartoffel-Mischung darauf verteilen.
  • Die 2.Teighälfte darüber klappen und fest andrücken. In etwa gleich große Stücke schneiden, zu einer Spirale verdrehen und an den Enden fest zusammendrücken. Auf ein Backblech legen und 20 Minuten ruhen lassen.
  • Den Backofen auf 180 °C vorheizen und die Teig-Ringe für 20-25 Minuten goldbraun backen.
Aufstrich Hummus 30% weniger Fett

Zubereitet mit

NOA Aufstrich Hummus 30% weniger Fett

Noch mehr
Lieblingsrezepte!

Nach oben