Datenschutzerklärung

Herzlich willkommen bei NOA! Vielen Dank für Euer Interesse an dem Internetauftritt unseres Unternehmens NOA GmbH & Co.KG (weitere Angaben siehe Impressum). Wir legen großen Wert auf den Schutz eurer Daten und die Wahrung eurer Privatsphäre. Wir erheben personenbezogene Daten nur in geringem Umfang und sofern erforderlich für:

• Versenden von Informationen über uns und unsere Produkte in Form eines Newsletters,
• Durchführung von Gewinnspielen,
• Bearbeitung und Beantwortung von Anfragen (Kontaktformular),
• Zur Sicherung unseres Betriebes,
• Zur Verbesserung unseres Angebotes,
• Verhinderung, Aufdeckung und Untersuchung möglicherweise verbotener oder illegaler Aktivitäten

Um zu gewährleisten, dass Ihr in vollem Umfang über die Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten auf unseren Webseiten Bescheid wisst, haben wir uns die Mühe gemacht, euch diese Information umfassend und verständlich zusammenzustellen. Wir möchten euch allen versichern, alle erforderlichen technischen und organisatorischen Anstrengungen zu unternehmen, um eure Daten zu schützen.

Wir halten uns an die Datenschutzgesetze, insbesondere die EU- Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO), das Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und das Telemediengesetz (TMG).

1. Anonyme Datenerhebung

Ihr könnt unsere Webseiten grundsätzlich besuchen, ohne uns mitzuteilen, wer ihr seid. Wir erheben keine Serverlogdaten auf unserer Webseite.

2. Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten

Die Software auf unserer Website speichert keine der Informationen, welche ihr uns über Formulare freiwillig übermittelt (z.B. bei Kontaktaufnahme über unser Kontaktformular). Davon ausgenommen sind Daten, die im Zuge eines Gewinnspiels übermittelt worden sind, diese werden zur Abwicklung des Gewinnspiels gespeichert und gemäß der in den Teilnahmebedingungen benannten Frist gelöscht. Ebenfalls ausgenommen sind die Daten, die ihr uns bei der Registrierung für unseren Newsletter übermittelt, Informationen zur Löschung findest du unter Punkt 2.2 „Newsletter“.

2.1 Kontaktformular

Von euch im Kontaktformularen eingegebene Daten wie Anrede, Vorname, Nachname, E-Mail-Adresse, Straße, Postleitzahl, Ort und eure Nachricht speichern und verwenden wir ausschließlich zum Zwecke der individuellen Kommunikation mit euch und zur Bearbeitung eurer Anliegen.

2.2 Newsletter

Soweit ihr hierin eingewilligt habt, verwenden wir eure E-Mail-Adresse dazu, euch unseren Newsletter über den Dienstleister MailChimp zuzusenden. Weiterhin steht euch frei, uns eure Anrede sowie euren Vor- und Zunamen anzugeben. Bei einer Angabe nutzen wir diesen, um euch im Newsletter persönlich ansprechen zu können. Eure Einwilligung könnt ihr jederzeit mit Wirkung für die Zukunft kostenfrei unter info@noa-pflanzlich.de widerrufen. Der Newsletter enthält Informationen zu Aktionen, Angeboten und Neuerungen. Eure E-Mail-Adresse bleibt bei uns gespeichert bis ihr euch wieder von unserem Newsletter abmeldet oder eure Einwilligung widerruft. Eine Abmeldung ist jederzeit über den dafür vorgesehenen Link im Newsletter oder eine entsprechende Mitteilung an uns möglich.

2.3 Gewinnspiele und Wettbewerbe

Ihr habt gegebenenfalls die Möglichkeit an Gewinnspielen und Wettbewerben teilzunehmen. Sofern für die Teilnahme die Angabe personenbezogener Daten erforderlich ist (z.B. Name und Anschrift), verwenden wir diese Daten ausschließlich zur Durchführung des Gewinnspiels oder Wettbewerbs gemäß den jeweils geltenden Teilnahmebedingungen.

3. Cookies

Die auf unseren Servern installierte Software verwendet Cookies. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die lokal im Zwischenspeicher des Internet-Browsers des Seitenbesuchers gespeichert werden. Unsere Software verwendet folgende Cookies:

Matomo.org, Tracking-Cookie zur Messung von Nutzeraktivität auf unserer Website (Details siehe Punkt 4.)

Unsere Software setzt technisch nicht notwendige Cookies nur mit eurem Einverständnis. Die Möglichkeit, der Nutzung zuzustimmen oder sie abzulehnen ermöglichen wir euch durch den Einsatz eines Cookie Banners auf unserer Website. Dieses Banner erscheint bei eurem ersten Besuch auf unserer Website und, stimmt ihr der Nutzung von Cookies nicht zu, bei jedem weiteren Besuch. So bieten wir euch jederzeit die Möglichkeit über eine freie Entscheidung. Solltet ihr euer Einverständnis abgeben, erscheint bei jedem weiteren Besuch ein Folgebanner, welches euch über die gesetzten Cookies informiert und euch erklärt, was ihr tun müsst, solltet ihr euer Einverständnis widerrufen wollen. Die Einstellung, wie lange Cookies gespeichert werden bzw. wann sie gelöscht werden, legt ihr in den Einstellungen eures Browsers fest. Lest hierzu bitte die Anleitung eurer Software.
Wir weisen euch  jedoch darauf hin, dass ihr in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen könnt (siehe Punkt 5.)

4. Hinweise zur Webanalyse

Um unsere Websites zu optimieren und den sich verändernden Gewohnheiten und technischen Voraussetzungen unserer Nutzer anzupassen, setzen wir ein Werkzeug zur sogenannten Webanalyse ein. Dabei messen wir z. B., welche Elemente von den Nutzern besucht werden, ob die gesuchten Informationen leicht auffindbar sind etc. Diese Informationen werden überhaupt erst interpretierbar und aussagekräftig, wenn eine größere Gruppe von Nutzern betrachtet wird. Dazu werden die erhobenen Daten aggregiert, d. h. zu größeren Einheiten zusammengefasst. So können wir das Design von Seiten anpassen oder Inhalte optimieren, wenn wir beispielsweise feststellen, dass ein relevanter Anteil der Besucher neue Technologien benutzt oder eine vorhandene Information nicht bzw. nur schwer findet.

Die NOA GmbH & Co.KG bilden keine Profile von Besuchern, setzen keine ‚Retargeting‘-Technologien ein und messen keine Customer-Journey . Deshalb interessiert uns weder das Verhalten eines Einzelnen, noch, welche Person sich dahinter verbirgt.

Durch strukturelle Maßnahmen (Trennung der Datenbanken und Zuständigkeiten) stellen wir sicher, dass Statistikdaten, die wir für Zwecke der Webanalyse erheben und verarbeiten, zu keinem Zeitpunkt personenbezogene Daten enthalten oder mit solchen verknüpft werden können. Das von uns genutzte Analyse-Werkzeug ist auf den Servern unserer Webseite implementiert und so eingestellt (die IP-Adresse wird anonymisiert), dass wir nicht in der Lage sind, Besucheraktivitäten personenbezogen auszuwerten. Es findet daher kein personenbezogenes Tracking statt (entsprechend einer Browsereinstellung ‚Do Not Track‘).

Auf dieser Website wird Matomo (matomo.org, ehemals Piwik de.piwik.org), eine Open-Source-Software, zur statistischen Auswertung der Besucherzugriffe verwendet. Matomo Cookies (siehe Punkt 3.), die auf eurem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch euch ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über eure Benutzung des Intranets werden auf den eigenen Servern in Augsburg/Deutschland gespeichert. Die IP-Adresse wird sofort nach der Verarbeitung und vor deren Speicherung anonymisiert. Ihr könnt die Installation der Cookies durch entsprechende Einstellung eurer Browser-Software verhindern sowie durch Nicht-Einwilligung bei unserem Cookie Banner (siehe Punkt 3.)

5. Hinweise zur Verwendung von Google APIs

Unsere Internetpräsenz verwendet Google APIs. APIs = Application Programming Interface, englisch für Anwendungsprogrammierschnittstellen. Damit sind folgende Teile unserer Webseiten-Programmierung gemeint, die von der aufgerufenen Website von dritter Seite nachgeladen werden:
• Google Scripts
• Google Recaptcha
• Google Fonts

Auf diesen APIs basieren unsere Website-Formulare sowie die Sicherheitsabfrage der Formulare und einige Schriftarten unserer Webseite. Die APIs werden mithilfe des Cookies google.com nachgeladen (siehe Punkt 3.). Ihr habt die Möglichkeit, dieses Cookie zu blockieren und damit das Nachladen der APIs zu verhindern (siehe Punkt 3.), jedoch weisen wir euch hiermit darauf hin, dass einige Funktionen unserer Website, wie beispielsweise die Formulare, ggf. nicht mehr zur Verfügung stehen.

6. Auskunftsrechte

Ihr habt grundsätzlich das Recht, Auskunft zu verlangen über die von uns verarbeiten Daten, die Verarbeitungszwecke, die Kategorien personenbezogener Daten (pbDaten), die verarbeitet werden, gegebenenfalls (ggf.) die (Kategorien von) Empfängern, gegenüber denen die pbDaten offengelegt
worden sind oder noch offengelegt werden (ggf. einschließlich entsprechender Garantien, wenn eine Übermittlung der pbDaten außerhalb der EU erfolgt) und – sofern möglich – die geplante Dauer, für die die pbDaten gespeichert werden, oder falls dies nicht möglich ist, die Kriterien für die Festlegung dieser Dauer, sowie ggf. über die Herkunft der Daten. Ihr habt ggf. ein Recht auf Berichtigung oder Löschung der euch betreffenden pbDaten oder auf Einschränkung der Verarbeitung durch uns. Ggf. habt ihr auch ein Widerspruchsrecht gegen die vorgenannte Verarbeitung. Zudem habt ihr ein Beschwerderecht bei einer Aufsichtsbehörde.

7. Datensicherheit

Eure personenbezogenen Daten werden auf allen Formularen mit Eingabefeldern verschlüsselt mittels SSL über das Internet übertragen. Wir sichern unsere Website und sonstigen Systeme durch technische und organisatorische Maßnahmen gegen Verlust, Zerstörung, Zugriff, Veränderung oder Verbreitung Ihrer Daten durch unbefugte Personen.

Nach oben