NOA

Linsenbällchen Tomatensuppe

mit NOA Brotaufstrich Kichererbse Tomate-Basilikum

Linsenbällchen Tomatensuppe

Zutaten

ca. 50 Minuten, 2 Personen

  • Für die Linsenbällchen:
  • 200g rote Linsen
  • 1 kleine Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 EL Tomatenmark
  • 1 TL Paprikapulver
  • 1 TL Kreuzkümmel
  • 50g Kichererbsenmehl
  • Salz, Pfeffer
  • Für die Suppe:
  • 1-2 EL NOA Brotaufstrich Kichererbse Tomate-Basilikum
  • 800g Tomaten passiert
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 EL Tomatenmark
  • 1 TL Honig
  • 1 TL Paprikapulver
  • 1 TL Gemüsebrühe
  • 150ml Wasser
  • 50ml Soja- oder Mandelmilch
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung

  • Für die Linsenbällchen:
  • In einem Topf Wasser zum Kochen bringen und die Linsen darin garen bis sie noch ein wenig Biss haben.
  • IDie Zwiebel und Knoblauchzehe fein hacken und mit den restlichen Zutaten und den Linsen zu einer Masse vermengen und anschließend in kleine Bällchen formen.
  • Den Ofen auf 180°C Umluft vorheizen und die Bällchen ca. 20 Minuten backen lassen.
  • Für die Suppe:
  • Die Zwiebel und den Knoblauch fein hacken und in etwas Öl anschwitzen.
  • Tomatenmark zugeben und kurz anrösten.
  • Dann die passierten Tomaten und alle weiteren Zutaten bis auf die Sojamilch zugeben.
  • ca. 10 Minuten köcheln lassen und zuletzt mit Salz und Pfeffer würzen und mit der Sojamilch verfeinern.
Aufstrich Kichererbse Tomate-Basilikum

Zubereitet mit

NOA Aufstrich Kichererbse Tomate-Basilikum

Noch mehr
Lieblingsrezepte!

Nach oben