NOA

Linsenbolognese

mit NOA Hummus Kräuter

Linsenbolognese

Zutaten

45 Minuten, 4-5 Personen

  • 1/2 Lauch
  • 2-3 Karotten
  • 1/4 Sellerie
  • Petersilie
  • 2(kleine) Dosen gehackte Tomaten
  • 1 EL Tomatenmark
  • 2 TL Senf
  • 100g Rote Linsen
  • Salz, Pfeffer, Zucker
  • 500g Pasta
  • 2-3 EL NOA Hummus Kräuter

Zubereitung

  • Das Gemüse waschen und wo nötig schälen.
  • Anschließend den Lauch, die Karotten, den Sellerie und die Petersilie in der Küchenmaschine oder einem Zerkleinerer fein hacken.
  • In einer tiefen Pfanne etwas Öl erhitzen und das gehackte Gemüse 5-10 Minuten unter Rühren anbraten. Das Tomatenmark und den Senf zugeben und weitere 5 Minuten braten lassen.
  • Die Dosentomaten zugeben. Die Dosen anschließend zur Hälfte mit Wasser füllen und dieses ebenfalls zugeben.
  • Die Linsen mit kaltem Wasser waschen und jetzt ebenfalls in die Pfanne geben.
  • Die Bolognese mit geschlossenem Deckel und bei niedriger Hitze unter gelegentlichem Rühren kochen lassen bis die Linsen gar sind. Zuletzt mit Salz, Pfeffer und ein wenig Zucker würzen und mit 2-3 EL NOA verfeinern.
  • Währenddessen die Nudeln nach Packungsanleitung kochen.
  • Linsenbolognese und Nudeln zusammen anrichten.

Zubereitet mit

NOA

Noch mehr
Lieblingsrezepte!

Nach oben