NOA

Smörrebröd mit gebratenen Kichererbsen

mit NOA Brotaufstrich Kichererbse-Avocado

Smörrebröd mit gebratenen Kichererbsen

Zutaten

ca. 30 Minuten, 4 Personen

  • 1 Dose Kichererbsen (400ml, Abtropfgewicht 265g)
  • 2 Becher NOA Brotaufstrich Kichererbse-Avocado
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 TL Edelsüßpaprika
  • 1-2 Prisen Cayennepfeffer
  • 1 TL gemahlener Kreuzkümmel
  • Salz, Pfeffer
  • 4 Radieschen
  • 1 Apfel
  • 5 Halme Schnittlauch
  • 75g Radicchio
  • 4 Scheiben Dinkelvollkornbrot (à ca. 60g)
  • Backpapier

Zubereitung

  • Kichererbsen in einem Sieb unter kaltem Wasser abbrausen und gut abtropfen lassen. Mit Öl, Paprika, Cayennepfeffer, Kreuzkümmel, Salz und Pfeffer vermengen und auf einem mit Backpapier belegten Backblech oder in einer Backform verteilen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 220°C/Umluft 200°) ca. 20 Minuten rösten. Leicht abkühlen lassen.
  • Radieschen waschen, putzen und in feine Scheiben schneiden. Apfel waschen, vierteln, entkernen und in dünne Scheiben schneiden. Schnittlauch waschen, Spitzen zum Garnieren abschneiden, Rest in feine Röllchen schneiden. Radicchio waschen, putzen und in Streifen schneiden.
  • Brotscheiben mit Brotaufstrich bestreichen. Bunt mit Radicchio, Apfel und Radieschen belegen. Mit dem übrigen Brotaufstrich toppen und Kichererbsen darüber verteilen. Mit Schnittlauch garnieren.
Aufstrich Kichererbse-Avocado

Zubereitet mit

NOA Aufstrich Kichererbse-Avocado

Noch mehr
Lieblingsrezepte!

Nach oben